Naprovita Xylit - Geprfter Webshop

Service-Hotline

Telefon: 030 - 863 33 640

Fruchtaufstrich Erdbeere mit Xylit

Fruchtaufstrich Erdbeere mit Xylit

Artikelnummer: 1512
Zuckerarmer Fruchtaufstrich mit Süßungsmittel Xylit; Früchte: 74%.

Ohne Gentechnik, vegan. Ohne Zusatz von Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffen.
Anwendungsbereiche: Ideal für ein gesundes Frühstück, in Desserts und zum Naschen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,99 €
Inhalt: 220 g
Grundpreis: 1,81 EUR / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Details

Allgemein

Beschreibung: 220 g im Glas. Der handgemachte Erdbeer-Fruchtaufstrich von Xucker© wird regional in Berlin hergestellt und ist mit zahnfreundlichem Xylit gesüßt. Mit seinen 74% Fruchtanteil verspricht er einen genussvollen Start in den Tag, eignet sich aber auch zum Backen von Plätzchen und Kuchen oder dem Garnieren von Desserts. Wer auf den Geschmack von Sommer auch in den kalten Monaten nicht verzichten möchte, kommt um diesen Fruchtaufstrich also nicht herum.

 

   ohne Gentechnik
   vegan
   frei von Konservierungsstoffen
   kein Zuckerzusatz

 

Zutaten
Erdbeeren (74%), Süßungsmittel: Xylit; Geliermittel: Pektin, Dextrose; Säuerungsmittel: Citronensäure; Stabilisator: Calciumcitrat.

 

Nährwertangaben


Ø Nährwerte pro 100 g:
Energie 415 kJ/ 100 kcal
Fett <0,5 g
- davon gesättigt 0,0 g
Kohlenhydrate 30 g
- davon Zucker 4,7 g
- davon mehrwertige Alkohole 27 g
Eiweiß <0,5 g
Salz 0,0 g

 

Hinweise

Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

Von Tieren fernhalten! Schon kleine Mengen Xylit können für Hunde gefährlich sein. Katzen dagegen vertragen Xylit ohne Probleme.

Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 7 Tagen verzehren.

Das Produkt enthält von Natur aus Zucker.

Bitte beachten Sie: Die im Produkt enthaltene Dextrose wird nicht aktiv zum Süßen eingesetzt. Sie ist lediglich ein Bestandteil des zum Gelieren verwendeten Pektins aus natürlichen Rohstoffen. Ohne Zusatz von Dextrose kann keine gleichbleibende funktionale Qualität des Pektins gewährleistet werden. Der Gehalt ist jedoch verschwindend gering und hat auf den Gesamtzuckergehalt so gut wie keinen Einfluss.

 

CMS tab